INGENIEURSNETZE

Diese Berufsgruppe erstellt generell Regulierungspläne, Studien und Dokumentationen für Raumordnungsverfahren, Projekte für Bauverfahren sowie Projekte zur Ausführung von Wasser-, Gas-, Kanalisations- und Zentralwärmeverteilungsingenieursnetzen und Projekte zur Ausführung von Industrie-, zivilen und Wohnbauten innerhalb der Berufsgruppen Sanitärinstallation, Heizgasverteilung, Zentralheizung und Klimatisierung.

Die Haupttätigkeit der Gruppe besteht in der Bearbeitung von Arbeitsaufträgen für die Tschechische Bahn in Zusammenarbeit mit den weiteren Berufsgruppen. Es handelt sich vor allem um Modernisierungs- sowie Optimierungsbauten für den I. und II. Eisenbahnkorridor.

Der Umfang der Tätigkeit im Rahmen der Modernisierung von Flurbauten besteht vor allem darin, die Verteilung der Ingenieursnetze (Wasser, Gas, Kanalisation, Wärmeverteilung) zu lösen, welche mit den Anlagen in Kontakt kommen, die sich im Besitz der Bahn befinden, d. h., die Verlegung dieser Netze zu lösen sowie den Schutz und die Rekonstruktion der Netze, welche die Strecke der Tschechischen Bahn (ČD) kreuzen.

Es werden auch Ingenieursnetze für neue Objekte projektiert sowie Inneninstallationen (Sanitärinstallationen, Gasinstallationen sowie Zentralwärmeverteilung). Die Gruppe entwickelt auch Lösungen für die Ableitung von Regenwasser von den neuen Bahnsteigen und befestigten Flächen.

Des Weiteren werden Aufträge von Nichtbahninvestoren bearbeitet. Hierbei handelt es sich um Objekte, durch welche die Entnahme, der Transport sowie die Ableitung von Wasser zu Zwecken der Bevölkerung, Industrie und Landwirtschaft gewährleistet wird sowie um Objekte und Anlagen, durch welche die Aufnahme, Reinigung und Ableitung des Abwassers und Wassers von den atmosphärischen Niederschlägen aus dem Gebiet gewährleistet wird. Des Weiteren handelt es sich um Rohrfernleitungsobjekte sowie um Objekte zur Gasversorgung von Industriearealen.

Project activit Geodetic activit Engineering activity Copy cente
 
Kontaktieren
Leiter der Berufsgruppe: Ing. Bohdan Plch
Telefon: +420 972 625 041
E-mail: vpt@sudop-brno.cz