FAHRLEITUNGEN

Diese Berufsgruppe widmet sich der Planung und Projektierung von Fahrleitungen von unterschiedlichen Systemen und Bahnlinien, insbesondere hat sie sich auf die Fahrleitungen von der staatlichen Organisation SŽDC, s.o. (Eisenbahninfrastrukturunternehmen) spezialisiert - auf die Gleichstromsystemfahrleitungen 3 kV sowie auf die Wechselstromfahrleitungen 25 kV, 50 Hz. Wir planen auch Fahrleitungen für den öffentlichen städtischen Straßenbahn- und Oberleitungsbusverkehr (MHD), die Anschluss- und Rückleitung aller Stromanlagen, den Schutz vor gefährlichem Kontakt auf den elektrisierten Strecken sowie die energetische Berechnung zum Dimensionieren der festen Fahrleitungsanlagen. Wir projektieren auch die Fahrleitungen für höhere Geschwindigkeiten sowie für die Bahnlinien von anderen Ländern (Österreich, Estland, etc.).

Die Projektionsarbeiten im Bereich Fahrleitung erfolgen für alle Bauvorbereitungsprojektabschnitte (von den Projektstudien bis zur Projektausführung).

Der Leitungsplan geht immer von der energetischen Berechnung der Anschlussstationen und von der Fahrleitung aus sowie auch von der mechanischen Berechnung der Fahrleitung.

Im Rahmen dieser Berufsgruppe erbringen wir für Sie folgende Leistungen:

  • die energetischen Berechnungen für die Fahrleitungen aller Kategorien
  • die Berechnungen der Kurzschlussströme, die statischen Berechnungen und Gutachten
  • die Planung der Fahrleitung für die Bahn- sowie auch die Stadtbahnlinien, einschließlich der Oberleitungsbusse
  • atypische Konstruktionen und Einhängen der Fahrleitung (z. B. unter Brücken sowie in Tunneln)
  • die Planung der Anschluss- und Rückleitungen
  • die Planung des Anschlusses für den Nichttraktionsbezug (elektrische Weichenheizung, elektrisches Vorheizen der Zuggarnituren, u. Ä.)
  • Planung und Koordination mit Nichttraktionsanlagen - Optokabel, Beleuchtung, u. Ä.
  • Planung in Bezug auf die Erdung am Gleis von Metallkonstruktionen sowie Schutz vor gefährlichem Kontakt
Project activit Geodetic activit Engineering activity Copy cente
 
Kontaktieren
Leiter der Berufsgruppe: Ing. Jiří Molák
Telefon: +420 972 625 105
Mobil: +420 602 723 791
E-mail: jmolak@sudop-brno.cz